Fließbohren

 

WAS IST FLIESSFORMEN UND GEWINDEFORMEN?

■ Material wird in eine Buchse umgeformt
■ Buchse kann das 3-4fache der Ausgangswandstärke erreichen
■ erhöhte Anzahl der Gewindegänge
■ Das Gewinde wird deutlich präziser ausgeformt
■ Die Gewinde sind deutlich belastbarer und DIN konform
■ Kein Materialverlust durch das Umformen

 

 

 

 

 

 

Ein geformtes M6-Gewinde in einem 2 mm Wandungsrohr ergibt durchschnittlich 6 Gewindegänge, was wiederum der DIN entspricht.

 

 

 

 

 

Herkömmliches Verfahren

■ geringe Anzahl der Gewindegänge
■ entspricht nicht der DIN Norm
■ Materialverlust durch das Schneiden in das Material